Endspurt der Anmeldephase - Jetzt dabei sein und Handball (er)leben

08.11.2018 22:00 Uhr

Der Countdown läuft und allen Interessierten bleibt nur noch eine Woche, um sich für die 31. Ausgabe der Kempa Brookmerland-Meisterschaften anzumelden. Wer also als Sportler aktiv in das Handballturnier eingreifen und um Pokale kämpfen will, muss sich beeilen und sein Team schnell zusammenstellen. Anmeldungen sind über die Homepage des Turniers (www.b-turnier.de) noch bis zum kommenden Freitag möglich. Dort sind auch die Turnierbedingungen einsehbar.

Vom 22. bis zum 30. Dezember steigt in Marienhafe Deutschland größtes Handballturnier für Nichtaktive. Definitiv werden die Teams „Drunk Dudes“, „1. SC Armkrampf“, „Verdacht up all vörnanne wech“, „Grüne Überflieger“ und „Gegengegengegen“ an den Start gehen. Sie waren die ersten fünf Teams, die ihre Meldung abgaben und kommen somit in den Genuss eines kostenlosen Mannschaftstrainings im Sportstudio „clever fit“ in Norden.
Auch in diesem Jahr wollen die Macher wieder den Rahmen für eine besondere fünfte Jahreszeit schaffen. Schon jetzt freuen sich die Veranstalter von TuRa Marienhafe auf die bunten und einfallsreichen Kostüme, in denen einige Teilnehmer auf Torjagd gehen. Unter anderem ist eine Aktion rund um die im Januar in Deutschland stattfindende Handballweltmeisterschaft geplant. „Wir stecken aktuell mitten in den Planungen und wollen tolle Momente für Jung und Alt schaffen“, verrät Turniersprecher Imko Swieter.